Samstag, 28. Mai 2022

Keine Impfung von EU-Geflügel gegen die Vogelgrippe in diesem Jahr

Die Landwirtschaftsminister der 27 EU-Länder haben einstimmig einer Strategie zugestimmt, um die Impfung von Hühnern gegen die Vogelgrippe zu ermöglichen. In Frankreich werden derzeit zwei Studien durchgeführt, und in den Niederlanden gibt es auch eine Studie für ...

EU-Konsultation zu „Agrargeldern“ für viel mehr europäisches Biogas

Die 27 EU-LNV-Minister können seinen Plan für eine zusätzliche Einkommensunterstützung für Landwirte am Dienstag mit Landwirtschaftskommissar Janus Wojciechowski erörtern. Am vergangenen Freitag schlug er vor, 1,4 Milliarden Euro aus der zweiten Säule des ländlichen Fonds EU bereitzustellen...

EU vereinfacht den Zollprozess, um ukrainische Exporte zu beschleunigen

Das Europäische Parlament hat die vorübergehende Aussetzung der EU-Einfuhrzölle auf ukrainische Produkte genehmigt, um die Exporte des Landes zu unterstützen. Auch mit den Ministern der 27 EU-Länder wurde eine Einigung erzielt, um...

Die EFSA kann nicht alle nationalen Tests für neue Substanzen übernehmen

Die Europäische Agentur für Lebensmittelsicherheit (EFSA) hat nicht genügend Budget, um die Bewertung neuer landwirtschaftlicher Produkte aus allen 27 EU-Ländern vollständig zu übernehmen. Auf Fragen des niederländischen Europaabgeordneten Bert-Jan Ruissen (SGP)...

Amerikanische Felder mit PFAS aus kontaminiertem Klärschlamm als Dünger belastet

In den Vereinigten Staaten wurden möglicherweise etwa 20 Millionen Morgen Ackerland durch PFAS-kontaminierten Klärschlamm kontaminiert, der als Düngemittel verwendet wurde. Das geht aus einem neuen Bericht der Umweltforscher der EWG hervor.

Italienische Landwirte können bald auch Strom aus Sonnenkollektoren verkaufen

Italienische Landwirte können nun auch den selbst erzeugten Strom ihrer Solarpanels an Energieunternehmen verkaufen. Der italienische Landwirtschaftsminister Stefano Patuanelli bestätigte dies dem EU-Kommissar Wojciechowski während des LNV-Ministertreffens in der vergangenen Woche. Das...

EU-Länder verschieben Green Deal-Teil in der Landwirtschaft erneut

Die neue europäische Pflichtfruchtfolge auf Feldern, die nächstes Jahr in Kraft treten würde, wird voraussichtlich verschoben. Die Europäische Kommission und die 27 EU-Länder unterstützen den deutschen Vorschlag, diesen Teil des Green Deal um ein Jahr zu verlängern...

„Der EU ist kein Brotkorb für die Welt, sondern ein teurer Supermarkt“

Die Umweltschutzorganisation World Wildlife Fund (WWF) geht davon aus, dass die Landwirtschaft in der Europäischen Union nur einen begrenzten Beitrag zur weltweiten Ernährungsversorgung leistet. Das EU sei kein Getreidespeicher, sondern ein teurer Supermarkt, sagt die Organisation.

Keine Impfung von EU-Geflügel gegen die Vogelgrippe in diesem Jahr

Die Landwirtschaftsminister der 27 EU-Länder haben einstimmig einer Strategie zugestimmt, um die Impfung von Hühnern gegen die Vogelgrippe zu ermöglichen. In Frankreich werden derzeit zwei Studien durchgeführt, und in den Niederlanden gibt es auch eine Studie für ...

EU-Konsultation zu „Agrargeldern“ für viel mehr europäisches Biogas

Die 27 EU-LNV-Minister können seinen Plan für eine zusätzliche Einkommensunterstützung für Landwirte am Dienstag mit Landwirtschaftskommissar Janus Wojciechowski erörtern. Am vergangenen Freitag schlug er vor, 1,4 Milliarden Euro aus der zweiten Säule des ländlichen Fonds EU bereitzustellen...

Beliebt