Montag, 6. Dezember 2021
Zuhause EP Mehr europäisches Geld und Forschung zum ME-Müdigkeitssyndrom

Mehr europäisches Geld und Forschung zum ME-Müdigkeitssyndrom

Millionen von EU-Bürgern leiden an diesem chronischen Müdigkeitssyndrom, und das Europäische Parlament möchte diese Krankheit ME bekämpfen. Das Parlament unterstützt auch seine Forderung nach einem stärkeren Bewusstsein für die Krankheit und der Finanzierung zusätzlicher Forschung.

Menschen mit ME sind oft schwer zu verstehen und manchmal sogar falsch diagnostiziert. Es muss mehr getan werden, um die Öffentlichkeit und die Gesundheitsdienstleister zu sensibilisieren. Die Vorschläge des Parlaments kamen nach einem Appell eines niederländischen ME-Patienten zustande, sagt ein Pressesprecher des Verbindungsbüros des Europäischen Parlaments in Den Haag.

Am Donnerstag wurde im Europäischen Parlament eine Entschließung verabschiedet, in der gefordert wurde, mehr gegen die „myalgische Enzephalomyelitis / das chronische Müdigkeitssyndrom“, kurz ME, zu tun. Untersuchungen zeigen, dass zwei Millionen Europäer an dieser Krankheit leiden. "ME ist eine chronische Neuroimmunerkrankung, von der viele Menschen betroffen sind, über deren Ursachen und Behandlung ist jedoch leider wenig bekannt", sagte der spanische Europaabgeordnete Dolors Montserrat (EVP).

Mit dem angenommenen Vorschlag gibt das Europäische Parlament den Patienten eine Stimme, wurde in Brüssel argumentiert. Die Europäische Kommission wird aufgefordert, weitere EU-Mittel für die biomedizinische Forschung zu ME freizugeben. Dies schließt vergleichende Forschung mit Patientendaten ein. Dadurch können schnellere diagnostische Tests entwickelt werden, damit die Patienten bessere Behandlungen erhalten.

In den Niederlanden wurde der Fall einer EU-Unterstützung für ME-Patienten eingeleitet. Der niederländische ME-Patient Evelien van den Brink hat im vergangenen Jahr im Petitionsausschuss des Parlaments einen Antrag gestellt. Sie tat dies von ihrem Krankenbett aus. Van den Brink betonte, dass derzeit zwei Millionen EU-Bürger an einem chronischen Müdigkeitssyndrom leiden, und sprach von einer „versteckten Krise der öffentlichen Gesundheit“.

Van den Brink forderte daraufhin mehr Geld für die Forschung im Hinblick auf neue Tests, klinische Studien und bessere Behandlungen. Dies kann verhindern, dass ME-Patienten behindert werden, was vielen ME-Patienten im Laufe der Zeit passiert.

In der angenommenen Entschließung fordert das Europäische Parlament auch ein stärkeres Bewusstsein in der Öffentlichkeit und bei den Gesundheitsdienstleistern. Deshalb müssen die Europäische Kommission und die EU-Länder Kampagnen über ME starten. Gleichzeitig muss es mehr internationale Zusammenarbeit geben. Schließlich möchte das Europäische Parlament, dass ein spezieller ME-Fonds eingerichtet wird, um ME zu verhindern und zu behandeln.

Beliebt

Die USA ziehen jetzt die letzten Truppen von der türkischen Front in Syrien ab

Die Vereinigten Staaten ziehen alle verbleibenden US-Soldaten aus Nordsyrien ab. Präsident Trump hat angeordnet, dass ...

EP: Das europäische Versprechen an die Balkanländer brechen & #8216; Strategisches Versäumnis & #8217;

Die Blockade der Niederlande, Frankreichs und Dänemarks gegen die Beitrittsverhandlungen mit Nordmakedonien und Albanien ist ein "strategischer Miss". Mit einem ...

Verschiebung in Berlaymont: EU wartet nun auf rumänische und britische Kandidaten

Die neue Europäische Kommission hätte an diesem Wochenende unter der Leitung der neuen Präsidentin Ursula von der Leyen arbeiten sollen ...

EU droht den Niederlanden mit einem Prozess zum Schutz des Rentensystems

Die Niederlande müssen schnell etwas gegen Vorschriften unternehmen, die es den Bürgern erschweren, ihre Renten im Ausland zu beziehen ...

EU-Gericht: Spanien muss die Wahl katalanischer europäischer Politiker anerkennen

Der Europäische Gerichtshof hat entschieden, dass der in Madrid inhaftierte katalanische Politiker Oriol Junqueras eine parlamentarische Immunität besitzt ...

Nur drinnen

Traktor-Demonstration in Brüssel von europäischen Landwirten wird abgesagt

Die Agrardemonstration, die am 13. und 14. Dezember in Brüssel stattfinden sollte, wurde abgesagt. Die Rallye mit Traktoren würde...

EU-Kommission startet Prozess gegen weitere deutsche Umweltverschmutzung

Die Europäische Kommission hat vor dem Gerichtshof Klage gegen Deutschland und Rumänien wegen unzureichenden Schutzes der Biodiversität in...

Russland: Größe der Nahrungsmittelimporte ungefähr gleich der Exporte

Der russische Landwirtschaftsminister Dmitry Patroeshev erwartet, dass sich die Schweinefleischproduktion in mehreren Regionen in den nächsten sechs Monaten erholt. Das hat...

Strengere europäische Vorschriften für den Tierferntransport

Der Untersuchungsausschuss des Europäischen Parlaments zum Tiertransport hat ein vernichtendes Urteil über die Art und Weise gefällt, wie Vieh durch EU-Länder transportiert wird. Ebenfalls...

Deutsche Landwirtschaft beantragt Genehmigung für neue Gentechnologie CRISPR/cas

Deutsche Landwirtschaftsorganisationen haben die neue Mitte-Links-Ampelkoalition aufgerufen, neue Gentechniken wie CRISPR/cas für mehr Ernährungssicherheit und Nachhaltigkeit zuzulassen...