Sonntag, 14. August 2022
Zuhause EP NATO und EU diskutieren UN-Mission in der Grenzregion Türkei und Nordsyrien

NATO und EU diskutieren UN-Mission in der Grenzregion Türkei und Nordsyrien

Die Verteidigungsminister der NATO-Staaten diskutieren einen deutschen Vorschlag zur Schaffung einer internationalen Sicherheitszone in der Grenzregion zwischen Syrien und der Türkei. Der Plan der deutschen Ministerin Annegret Kramp-Karrenbauer würde bedeuten, dass eine UN-Truppe nach Nordsyrien geschickt würde.


Nato-Chef Stoltenberg sagte, er habe den Plan mit dem deutschen Minister besprochen. Die Niederlande sind nicht sofort begeistert. Die Amerikaner sagen, dass sie es begrüßen würden, wenn die europäischen Länder mehr in der Region tun würden, aber dass die Amerikaner selbst keine Soldaten entsenden wollen. Wie groß die Blauhelmmission sein soll, hat der deutsche Minister noch nicht klargestellt.


Stoltenberg räumt ein, dass die Situation komplex ist. Weist jedoch auf die Stärke der Zusammenarbeit der NATO insgesamt und die Erfolge hin, die durch das Gremium erzielt wurden. Dieses Thema wurde auch mit den Türken auf verschiedenen Ebenen diskutiert.


Es ist auch noch nicht klar, ob eine solche europäische oder internationale Mission die derzeitige türkisch-russische Operation in Nordsyrien ersetzen soll, die auf die Vertreibung der kurdischen Miliz abzielt.

Das Europäische Parlament hat Sanktionen und Visa-Verbote für türkische Beamte gefordert, die für Menschenrechtsverletzungen in Nordsyrien verantwortlich sind. In einer Entschließung fordern die Parlamentarier außerdem, über Wirtschaftssanktionen gegen die Türkei nachzudenken und die Handelsvorteile für türkische Agrarerzeugnisse auszusetzen.


Das Europäische Parlament in Straßburg verurteilt nachdrücklich die militärische Intervention der Türkei und fordert eine Sicherheitszone in Nordsyrien unter Aufsicht der Vereinten Nationen. Das Parlament lehnt die türkischen Pläne für & #8220; eine sogenannte Sicherheitszone & #8221; an der nordöstlichen Grenze und befürchtet eine & #8220; legalisierte türkische Besetzung & #8221; dieser Zone. Das Parlament weist auch auf die Gefahr der Wiederbelebung des IS angesichts der Berichte von Hunderten von geflohenen syrischen Kämpfern hin.

Beliebt

Niederländischer Prozess vor dem Gericht EU gegen das Verbot des Pulsfischens

Die Niederlande klagen vor dem Europäischen Gerichtshof gegen das Verbot des Pulsfischens. Laut Minister Schouten (LNV) gibt es ...

Spanien bittet Belgien erneut um Auslieferung des katalanischen Politikers

Der frühere Präsident der katalanischen Region, Carles Puigdemont, hat der belgischen Justiz in Brüssel Bericht erstattet. Der spanische Oberste Gerichtshof hatte wieder Montag ...

Der zweite Mann von Labour tritt ebenfalls zurück. Verlust von moderaten Anti-Brexitern

In Großbritannien gab Tom Watson, stellvertretender Parteivorsitzender der Labour Party, unerwartet seinen Rücktritt bekannt. Er steht nicht zur Wahl ...

Die Slowakei wird die Täter des Mordes an dem Journalisten Kuciak strafrechtlich verfolgen

Fast zwei Jahre nach dem Mord an dem Journalisten Jan Kuciak und seiner Verlobten haben Justiz und Polizei in der Slowakei Anklage erhoben ...

Das Außenministerium fordert die Niederländer in Bagdad auf, den Irak so schnell wie möglich zu verlassen

Der gegenwärtige "Kreislauf der Gewalt" im Irak muss enden, bevor die Situation völlig außer Kontrolle gerät.

Nur drinnen

Auch Bidens Mega-Klimagesetz bekommt Unterstützung vom Parlament

Auch in Washington stimmte die Mehrheit der Demokraten im Repräsentantenhaus für das Mega-Klimagesetz von Präsident Joe Biden. Darin sind ...

EU-Experten passen Kriterien für neues Lebensmittellabel Nutri-Score an

Eine Arbeitsgruppe aus sieben europäischen Ländern hat angepasste Kriterien für die Einführung einer einheitlichen europäischen Lebensmittelkennzeichnung, Nutri-Score, aufgestellt. Die Veränderungen...

Der Buchwert von Ackerland in den Vereinigten Staaten wächst weiter

Der durchschnittliche Wert von US-Farmland ist in diesem Jahr um etwa 14% gestiegen, obwohl höhere Rohstoffpreise und eine höhere Inflation ...

Noch kein ukrainisches Essen über den Hafen von Odessa in hungernde Länder;

Der Frachter Razoni, der letzte Woche als erster im Rahmen eines internationalen Abkommens aus Odessa eine Ladung ukrainisches Getreide exportierte...

EU-Länder dürfen bald gereinigtes Abwasser zur Bewässerung verwenden

Die Europäische Kommission hat die EU-Mitgliedsstaaten aufgefordert, aufbereitetes kommunales Abwasser für die landwirtschaftliche Bewässerung wiederzuverwenden. Jedes Jahr...