Montag, 29. Mai 2023
Zuhause EP Oleg Sentsov kritisiert Russland, lobt Europa und die Ukraine

Oleg Sentsov kritisiert Russland, lobt Europa und die Ukraine

Der ukrainische Filmemacher Oleg Sentsov hat nach seiner Entlassung aus dem Gefängnis in Russland in Straßburg den wichtigsten Menschenrechtspreis der Europäischen Union erhalten. Das Europäische Parlament vergibt jährlich den Sacharow-Preis für "Gedankenfreiheit". Sentsov konnte den Preis letztes Jahr nicht abrufen, weil er noch inhaftiert war.

Der Kritiker der Annexion der Krim durch Moskau im Jahr 2014 wurde 2015 wegen Verschwörung zu 20 Jahren Gefängnis in Russland verurteilt. Nach seiner Freilassung im September im Rahmen eines Gefangenenaustauschs zwischen Moskau und Kiew wurde der Sacharow-Preis im Rahmen einer Feierstunde im Europäischen Parlament in Straßburg an Sentsov übergeben.

Sentsov erhielt stehende Ovationen während einer besonderen Zeremonie im Europäischen Parlament. Er sagte, der Preis sei eine "Ehre, aber auch eine große Verantwortung" und widme ihn "allen anderen politischen Gefangenen in Russland". Er beendete seine Rede mit "Es lebe die Ukraine".

Während einer kurzen Rede kritisierte Sentsov insbesondere Wladimir Putins Russland und lobte die Europäische Union. „Ich vertraue Putin nicht. Und Sie können ihm auch nicht vertrauen ", sprach er die Europaabgeordneten an. "Russland und Putin wollen überhaupt keinen Frieden in der Ukraine, sie werden Sie täuschen!"

"Die Europäische Union hat sicherlich ihre Probleme, aber wie wir auf Russisch sagen, wir wünschen uns, wir hätten Ihre Probleme. Unsere sind viel komplexer. Die ständige Korruption ist immer noch da, die russische militärische Aggression ... Die EU ist eine großartige Institution und ein gutes Beispiel für uns alle. “Die Ukraine ist laut Sentsov das proeuropäischste Land der Welt.

Der diesjährige Sacharow-Preis wurde an den Uiguren Ilham Tohti verliehen, der in China im Gefängnis sitzt. Die Zeremonie für Tohti in Straßburg findet am 18. Dezember statt.

Beliebt

Katalanisch & #8216; Rebell & #8217; Puigdemont darf keine Gebäude des Europäischen Parlaments mehr betreten

Der frühere Präsident der katalanischen Regierung, Carles Puigdemont, darf das Gebäude des Europäischen Parlaments nach dem ...

Das britische Unterhaus stimmt für die Verabschiedung von EU, gibt jedoch kein Datum an

Das britische Parlament hat der Vereinbarung zugestimmt, die Premierminister Boris Johnson Anfang dieses Monats in Brüssel mit den Regierungschefs von EU geschlossen hat ...

Geschiedenis TV über Erfindungen von Boris Johnson als EU-Korrespondent

Der niederländische öffentlich-rechtliche Sender NTR sendet am Mittwochabend eine Fernsehsendung über die Lügen, Erfindungen und Fantasiebotschaften des damaligen britischen Korrespondenten Boris ...

Der rumänische Präsident wurde wiedergewählt. ebnet den Weg für die Wiederherstellung des Pro-EU-Kurses

Präsident Klaus Iohannis Rumänien wurde am Sonntag ohne weiteres für eine neue Amtszeit wiedergewählt. Er besiegte seinen Sozialisten in einem zweiten Wahlgang ...

Libyscher Friedensrat: iedereen stellt die militärische Unterstützung ein, heißt es

Die Teilnehmer des libyschen Friedenstreffens in Berlin einigten sich am Sonntag auf die Einhaltung eines ...

Nur drinnen

Twitter umgeht den Verhaltenskodex EU; Vorbote des Aufbruchs?

Die Social-Media-Plattform Twitter des amerikanischen Milliardärs Elon Musk verlässt den freiwilligen Verhaltenskodex der Europäischen Union gegen Desinformation auf…

Auch die Viehhaltung unterliegt strengeren EU-Regeln gegen Luftverschmutzung

Der Umweltausschuss des Europäischen Parlaments hat den Vorschlag, viel mehr Tierhaltungsbetriebe unter strengere RIE-Emissionsnormen zu stellen, weiter abgeschwächt. 

Aufregung um Äußerungen des belgischen Premierministers gegen die Wiederherstellung der Natur

Äußerungen des belgischen Premierministers Alexander De Croo haben im belgischen politischen System Kontroversen ausgelöst, weil der nationale Premierminister...

Timmermans fordert EU-Politiker dringend an den Agrarverhandlungstisch

EU-Klimakommissar Frans Timmermans hat den Parlamentariern des Landwirtschaftsausschusses mitgeteilt, dass er sich mit den Niederlanden zusammensetzen möchte, um deutlich zu machen ...

Landwirtschafts- und Umweltvereine wollen echte Veränderungen im Mercosur

Ein Dach aus Dutzenden europäischer und südamerikanischer Landwirtschaftsvereine sowie Umwelt- und Entwicklungsorganisationen fordert die Europäische Kommission in einem gemeinsamen Manifest auf ...