Sonntag, 14. August 2022
Zuhause EP Der polnische Getreidehandel fürchtet die Ankunft billiger ukrainischer Exporte

Der polnische Getreidehandel fürchtet die Ankunft billiger ukrainischer Exporte

Polnische Landwirtschaftsorganisationen sind der Meinung, dass bessere Vereinbarungen mit der Ukraine und der Europäischen Union getroffen werden sollten, um den Export von ukrainischem Getreide zu erleichtern. Wir müssen sicherstellen, dass subventioniertes ukrainisches Getreide, das für Märkte in Afrika und im Nahen Osten bestimmt ist, nicht auf den europäischen Märkten landet, sagten polnische Getreidehändler. 

Anfang dieser Woche führten polnische Unternehmen Gespräche mit einer Delegation des Landwirtschaftsausschusses des Europäischen Parlaments, die fünf polnisch-ukrainischen Grenzübergängen einen Arbeitsbesuch abgestattet hatte.

Neben der Aufstockung der Militärhilfe für die Ukraine ist die Ernährungssicherung nun das drängendste Thema. Wir müssen diskutieren, wie wir eine Nahrungsmittelkrise in der Nähe der Europäischen Union vermeiden können, sagte Delegationsleiter Norbert Lins, Vorsitzender des Landwirtschaftsausschusses des Europäischen Parlaments.

Eine der dringendsten Aufgaben ist es, einen effizienten Export aus der Ukraine zu organisieren. Der Prozess darf die polnischen und europäischen Märkte nicht stören, der Getreidetransport muss in die Märkte des Nahen Ostens und Afrikas fortgesetzt werden, sagten die EP-Mitglieder anschließend auch auf einer Pressekonferenz im polnischen Rzeszów. Wir wollen nicht, dass der europäische Markt mit billigerem Getreide aus der Ukraine überschwemmt wird.

Der Getreidehandel auf dem polnischen Getreidemarkt ist derzeit sehr instabil, mit erheblichen Abweichungen zwischen den von den Käufern angebotenen Preisen und den von den Verkäufern erwarteten Raten, berichtete die Polnische Getreide- und Futtermittelkammer.

Viktor Szmulewicz, der Vorsitzende des Nationalrates der polnischen Landwirtschaftskammern, hat nun den polnischen Ministerpräsidenten Mateusz Morawiecki um eine Intervention gebeten. Um Staus an der ukrainisch-polnischen Grenze zu vermeiden, müssen mehrere Probleme gelöst werden. 

Litauische Häfen, zum Beispiel in Klaipeda, sind bereit, ukrainisches Getreide und seinen Weitertransport abzufertigen, aber dies erfordert auch eine Verbesserung der Infrastruktur an der polnisch-litauischen Grenze.

Beliebt

Notfalltreffen der NATO und EU zur türkischen Invasion in Nordsyrien

Die Außenminister der EU-Länder diskutieren am Montag in Luxemburg "alle Aspekte" der Syrienkrise ...

Die Niederlande wollen schnelle Züge vom gesamten EU zum Eurovision Song Contest in Rotterdam

Die niederländischen Transport- und Verkehrsbehörden haben die europäischen Eisenbahnunternehmen aufgefordert, Sonderzüge für den Eurovision Song Contest zu ...

Juncker verabschiedet sich nach fünf Jahren: & #8216; Brexit verschwendet Zeit und Energie & #8217;

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat mit dem Brexit mehr oder weniger sein Bedauern über das Ganze zum Ausdruck gebracht ....

Auch im deutschen Bundesland Thüringen ist die politische & #8216; mittlere & #8217;

Die Einwohner des ostdeutschen Bundeslandes Thüringen haben bei den Landtagswahlen massiv für radikale Parteien gestimmt. Die radikale Linkspartei Die ...

Die Türkei hat Probleme, eine israelische Gasleitung nach Europa zu installieren

Nach jahrelangen Verhandlungen wurde eine Einigung über den Bau einer U-Boot-Pipeline von Israel nach Europa erzielt. Türkei ...

Nur drinnen

Auch Bidens Mega-Klimagesetz bekommt Unterstützung vom Parlament

Auch in Washington stimmte die Mehrheit der Demokraten im Repräsentantenhaus für das Mega-Klimagesetz von Präsident Joe Biden. Darin sind ...

EU-Experten passen Kriterien für neues Lebensmittellabel Nutri-Score an

Eine Arbeitsgruppe aus sieben europäischen Ländern hat angepasste Kriterien für die Einführung einer einheitlichen europäischen Lebensmittelkennzeichnung, Nutri-Score, aufgestellt. Die Veränderungen...

Der Buchwert von Ackerland in den Vereinigten Staaten wächst weiter

Der durchschnittliche Wert von US-Farmland ist in diesem Jahr um etwa 14% gestiegen, obwohl höhere Rohstoffpreise und eine höhere Inflation ...

Noch kein ukrainisches Essen über den Hafen von Odessa in hungernde Länder;

Der Frachter Razoni, der letzte Woche als erster im Rahmen eines internationalen Abkommens aus Odessa eine Ladung ukrainisches Getreide exportierte...

EU-Länder dürfen bald gereinigtes Abwasser zur Bewässerung verwenden

Die Europäische Kommission hat die EU-Mitgliedsstaaten aufgefordert, aufbereitetes kommunales Abwasser für die landwirtschaftliche Bewässerung wiederzuverwenden. Jedes Jahr...