Diensttag 4. Oktober 2022
Zuhause EP Magergas profitiert auch zur Unterstützung von Landwirtschaft und Gewächshausgärtnern

Magergas profitiert auch zur Unterstützung von Landwirtschaft und Gewächshausgärtnern

Die abgeschöpften Megagewinne der Energiekonzerne darf das Kabinett auch für Subventionen für Kleinunternehmer in der Landwirtschaft oder im Gewächshausgartenbau verwenden. Die Europäische Kommission sagt, dass die Regierungen der EU-Länder weitgehend selbst entscheiden können, wie viel sie zur Unterstützung von Haushalten oder kleinen und mittleren Unternehmen bereitstellen.

Um diese gezielte Förderung großer Gasverbraucher zu ermöglichen, werden die europäischen Wettbewerbs- und Wettbewerbsregeln aufs Spiel gesetzt. Brüssel sagt, dass ungewöhnliche Zeiten ungewöhnliche Lösungen erfordern. In letzter Zeit haben die meisten Düngemittelfabriken ihre Produktion praktisch eingestellt und auch immer mehr Unternehmer im niederländischen Gewächshausgartenbau schrumpfen wegen der extrem hohen Gaspreise.

Klimakommissar Frans Timmermans und Energiekommissarin Kadrie Simson kündigten am Mittwoch in Straßburg ihren Vorschlag für ein EU-Energienotfallpaket an. Das bedeutet, dass alle EU-Länder die überschüssigen Gewinne ihrer Energieunternehmen umverteilen müssen.

Auch die EU-Bürger müssen mindestens fünf Prozent Energie sparen. Darüber hinaus wird das EU den Wechsel zu nachhaltiger Energie (mehr Solar- und Windenergie) beschleunigen.

Vizepräsident Timmermans wies in einem Presseinterview mit niederländischen Reportern auf den Korridoren in Straßburg darauf hin, dass die Niederländer bei der Reduzierung ihres Strom- und Gasverbrauchs im EU bereits weit voraus sind. Das Europäische Parlament unterstützt den Vorschlag, die Nutzung erneuerbarer Energien zu beschleunigen und den Energieverbrauch zu senken. 

Eine Mehrheit stimmte am Mittwoch dafür, die Nutzung erneuerbarer Energiequellen zu erhöhen. Bis 2030 müssen 45 Prozent des Gesamtverbrauchs erneuerbar sein. Mithilfe von Innovationen muss der Verkehrssektor sechzehn Prozent weniger Treibhausgase ausstoßen. Auch in der Industrie muss der nachhaltige Energieverbrauch jedes Jahr steigen.

In letzter Zeit wurde viel darüber diskutiert, Bäume für sogenannte Biomasse zu fällen, was zu Entwaldung führt. Die Abgeordneten haben daher Änderungen verabschiedet, um die meisten holzartigen Biomassebrennstoffe als erneuerbare Energie auslaufen zu lassen.

Beliebt

Werden Frankreich und die Niederlande Albanien aus dem EU heraushalten?

Nächste Woche steht die Europäische Union (EU) vor einer strategisch wichtigen Entscheidung, um die Aufnahme von Nordmakedonien und Albanien zu formalisieren ....

Das britische Unterhaus hat Johnson um eine neue Verzögerung des Brexit bei EU gebeten

Der britische Premierminister Boris Johnson hat die Europäische Union erneut gebeten, den britischen Austritt aus dem EU nach ...

Umweltclubs: EU-Fangquoten immer noch zu hoch und nicht nachhaltig genug

Trotz zahlreicher Warnungen und wissenschaftlicher Studien fangen die EU-Länder immer noch zu viele Fische aus der Nordsee. Besonders britisch, ...

Das Europäische Parlament entsendet eine eigene Mission gegen Korruption und Mord in Malta

Das Europäische Parlament entsendet eine eigene Informationsmission nach Malta, um die Rechtsstaatlichkeit im EU-Land zu untersuchen. Das ist ...

Europäisches Parlament will weniger Gift bei Bestäubern; Bauern fürchten die Ernte

Das Europäische Parlament wünscht neue, weitergehende Maßnahmen zum besseren Schutz von Bienen und anderen Bestäubern. Europaabgeordnete fordern die Europäische Kommission auf ...

Nur drinnen

Die Europäische Union verbessert den Ansatz für grenzüberschreitende Krankheiten

Seit der Corona-Pandemie arbeitet die Europäische Union an der Etablierung einer Gesundheitsunion, deren Konturen immer sichtbarer werden...

Die Vogelgrippe bei Geflügel in der EU war noch nie so schwerwiegend wie in dieser Saison

Die Vogelgrippe unter Geflügel in Europa war in den letzten Jahrzehnten noch nie so schwerwiegend. Die Ausbreitung der hochpathogenen Vogelgrippe ist...

EU arbeitet an strengeren Regeln für die Verarbeitung von Restasbest

Die Europäische Kommission will die Richtlinie gegen Asbestverschmutzung deutlich verschärfen. Brüssel will den vor fünfzehn Jahren festgelegten Grenzwert um einen Faktor erhöhen...

EU-Länder zum Energiesparen verpflichtet; mindestens fünf Prozent

Die Energieminister sind der Meinung, dass in den EU-Ländern zehn Prozent weniger Energie verbraucht werden sollten: fünf Prozent obligatorisch und ein weiteres...

Weniger Milchkühe in den meisten EU-Milchländern; nicht in den Niederlanden

Die Zahl der Milchkühe in der Europäischen Union ist im vergangenen Jahr erneut zurückgegangen. Der Viehbestand geht seit sechs Jahren kontinuierlich zurück. Entsprechend...