Samstag, 15. Mai 2021
Zuhause Europäische Kommission Italienisches Budget laut EG immer noch nicht in Ordnung

Italienisches Budget laut EG immer noch nicht in Ordnung

Italiens Haushalt könnte im Widerspruch zur Haushaltsordnung der Europäischen Union stehen. Die Europäische Kommission hat den italienischen Finanzminister Roberto Gualtieri um Klarstellung gebeten.

Das Budget sei im Hinblick auf niedrigere Ausgaben unzureichend, wie das EU, das zuvor Italien vorgeschrieben worden war. Anfang dieses Jahres drohte Brüssel sogar mit strafrechtlichen Sanktionen, wenn Italien den Finanzrahmen nicht einhielt. Es gibt jetzt eine weniger anti-europäische Regierung in Rom.

Der Brief ist eine Warnung für die Italiener. Ende September gaben anonyme Insider bekannt, dass Italien mit einem Budget arbeiten werde, das allen europäischen Vorschriften entspreche. Sie würden einen vorsichtigen Ansatz verfolgen, um Glaubwürdigkeit aufzubauen.

Die Europäische Kommission warnt sechs Euro-Länder vor ihrem Haushaltsentwurf. Belgien, Italien, Frankreich, Spanien, Portugal und Finnland laufen Gefahr, die Vorschriften des Stabilitäts- und Wachstumspakts nicht einzuhalten. Den Haushaltszahlen zufolge unternimmt Paris nichts, um die öffentlichen Finanzen zu reformieren, und Finnland gibt immer mehr Geld aus. Belgien, Spanien und Portugal können wegen der Wahlen zu Beginn dieses Jahres noch kein vollständiges Budget vorlegen.

Beliebt

China ärgert sich über den europäischen Preis für den uigurischen Dissidenten Ilham Tohti

China ist verärgert über die Verleihung des Sacharow-Preises für Gedankenfreiheit an die Uiguren ...

LibDems und SNP haben jetzt einen eigenen Brexit-Wahlvorschlag vorgelegt

Vor wichtigen Abstimmungen im Unterhaus über einen britischen Abschied von der Europäischen Union und das Verfassen von ...

Iran und USA in vollem Umfang über Kollisionsrate; Notfalltreffen EU und NATO

Josep Borell, Hoher Vertreter Europas für Außenpolitik, hat den iranischen Außenminister Javad Zarif eingeladen, ...

Das Europäische Parlament fordert die Minister des sechsten Aktionsplans nachdrücklich auf, Polen und Ungarn in Angriff zu nehmen

Das Europäische Parlament ist der Meinung, dass die EU-Regierungen endlich gegen die Schwellenländer Polen und Ungarn vorgehen sollten. Das Europäische Parlament und ...

Europäische Kommission blockiert österreichisches Glyphosatverbot

Wie erwartet hat die Europäische Kommission die Entscheidung der österreichischen Regierung über ein vollständiges Verbot der Verwendung von Glyphosat im Land blockiert.

Nur drinnen

Neuer britischer Tierschutz: weniger Käfige und Verbot des Viehtransports

Großbritannien verbietet die Ausfuhr lebender Tiere zur Mast und Schlachtung als Teil eines neuen Tierschutzgesetzes. Britisch ...

Letztes Jahr in EU-Ländern aufgrund von Korona - vorübergehend - weniger Luftverschmutzung

Im vergangenen Jahr wurde die CO2-Luftverschmutzung in allen Ländern der Europäischen Union reduziert. Eurostat berechnete, dass Emissionen aus der Verbrennung von ...

Das Bundesland Niedersachsen verbietet den Transport von Vieh nach Marokko

In Deutschland ist ein Viehtransport von mehreren hundert Kälbern nach Marokko Teil des anhaltenden politischen Konflikts um eine neue ...

EU wird erneut mit Indien über Export- und Handelsabkommen sprechen

Die Europäische Union und Indien werden ein wichtiges Handelsabkommen neu verhandeln. Das ist es, was der indische Präsident Narendra Modi und der ...

Europäische Supermärkte bedrohen Brasilien mit Boykotten über dem Regenwald

Mehrere Dutzend große europäische Supermarktketten drohen, brasilianische Produkte zu boykottieren, wenn dieses Land weiterhin Dschungelwälder abholzt.