Samstag, 16. Januar 2021
Zuhause EU Schottische Pflanzkartoffeln sind nicht nur für den Export in den EU bestimmt

Schottische Pflanzkartoffeln sind nicht nur für den Export in den EU bestimmt

Die britische Kartoffelindustrie befindet sich in Gesprächen mit der Europäischen Union über eine Lockerung der Pflanzkartoffelmaßnahme, ist jedoch nicht sehr hoffnungsvoll.

Da einige Sorten in Großbritannien mit Techniken angebaut werden, die im EU nicht zulässig sind, können diese (insbesondere: schottischen) Pflanzkartoffeln nicht in die EU-Länder exportiert werden.

Da die im EU verwendeten Anbaumethoden in Großbritannien zulässig sind, dürfen EU-Pflanzkartoffeln nach England exportiert werden. Die britische Kartoffelindustrie hält dies für unfair und will Gleichbehandlung.

Das EU hat bereits angekündigt, eine dauerhafte Änderung des Verbots von Pflanzkartoffeln nicht in Betracht zu ziehen. Dies liegt an der Tatsache, dass die Vorschriften in Großbritannien nicht mit den EU-Regeln übereinstimmen. Während die Verhandlungen über die Gleichwertigkeit von Drittländern noch offen sind, wird sich bis Ende dieses Jahres voraussichtlich wenig ändern.

Im vergangenen Jahr exportierte das Vereinigte Königreich in den Wintermonaten 30.000 Tonnen Pflanzkartoffeln auf das europäische Festland, von denen etwa 20.000 Tonnen (im Wert von 15 Mio. EUR) aus Schottland stammten.

Robert Doig, Direktor des Saatkartoffelanbauunternehmens Calendonia Potatoes, sagte, dass derzeit neue Sorten entwickelt werden, die an den EU geliefert werden sollen, jetzt aber nicht mehr für den Export verfügbar sind. Dies ist ein großes Problem für britische Züchter, da mit diesen neuen Sorten erhebliche Investitionen verbunden sind.

„Unsere Registrierungskosten haben sich bereits verdoppelt und wir können es uns nicht leisten, auch die Kosten für Test und Entwicklung zu verdoppeln. Solange wir nicht sicher sind, dass wir in Zukunft in das EU exportieren können, ist es einfach nicht realistisch, zusätzlich in Sorten für den EU-Markt zu investieren. “

Beliebt

Werden Frankreich und die Niederlande Albanien aus dem EU heraushalten?

Nächste Woche steht die Europäische Union (EU) vor einer strategisch wichtigen Entscheidung, um die Aufnahme von Nordmakedonien und Albanien zu formalisieren ....

Das britische Unterhaus hat Johnson um eine neue Verzögerung des Brexit bei EU gebeten

Der britische Premierminister Boris Johnson hat die Europäische Union erneut gebeten, den britischen Austritt aus dem EU nach ...

Umweltclubs: EU-Fangquoten immer noch zu hoch und nicht nachhaltig genug

Trotz zahlreicher Warnungen und wissenschaftlicher Studien fangen die EU-Länder immer noch zu viele Fische aus der Nordsee. Besonders britisch, ...

Das Europäische Parlament entsendet eine eigene Mission gegen Korruption und Mord in Malta

Das Europäische Parlament entsendet eine eigene Informationsmission nach Malta, um die Rechtsstaatlichkeit im EU-Land zu untersuchen. Das ist ...

Europäisches Parlament will weniger Gift bei Bestäubern; Bauern fürchten die Ernte

Das Europäische Parlament wünscht neue, weitergehende Maßnahmen zum besseren Schutz von Bienen und anderen Bestäubern. Europaabgeordnete fordern die Europäische Kommission auf ...

Nur drinnen

Die Ukraine hält zuerst ein Referendum über den Verkauf von Grundstücken an Ausländer ab

Innerhalb von drei Jahren wird ein Referendum über den Verkauf von landwirtschaftlichen Flächen in der Ukraine an Ausländer abgehalten. Nur dann ist ...

Australische Landwirte wollen mehr ausländische Saisonarbeiter

Australien hat eine leichte Lockerung der Arbeitserlaubnis für ausländische Saisonarbeiter angekündigt, aber die landwirtschaftlichen Organisationen drängen auf viel mehr.

Landwirte sind wütend auf Supermärkte, weil sie mit den Lebensmittelpreisen im Laden verkümmert sind

Zum Ärger der deutschen Milchbauern haben zwei Molkereigenossenschaften mit der Supermarktkette Aldi neue Preisvereinbarungen über niedrigere Butterpreise getroffen. Damit bricht Aldi frühere ...

Deutsche Schweinezüchter wollen die Ausstiegsprämie stoppen oder umstrukturieren

Mehr als die Hälfte der deutschen Schweinezüchter ist sehr daran interessiert, eine angemessene finanzielle Entschädigung von der ...

Schottische Pflanzkartoffeln sind nicht nur für den Export in den EU bestimmt

Die britische Kartoffelindustrie befindet sich in Gesprächen mit der Europäischen Union über eine Lockerung der Pflanzkartoffelmaßnahme, ist jedoch nicht sehr hoffnungsvoll.