Servicetag 20. April 2021
Zuhause International Der belgische Richter annulliert auch die erste Stickstoffgenehmigung auf dem Bauernhof

Der belgische Richter annulliert auch die erste Stickstoffgenehmigung auf dem Bauernhof

Ein belgisches Gericht hat eine Baugenehmigung für einen Hühnerstall für nichtig erklärt, wodurch die PAS-Stickstoffverordnung in Frage gestellt wird, mit möglicherweise weitreichenden Konsequenzen.

Zum ersten Mal setzte ein belgisches Gericht eine Genehmigung nur aufgrund des Stickstoffarguments aus. Die flämischen Medien beziehen sich bereits auf "niederländische Situationen".

Der Hühnerstall befindet sich in der Nähe eines wertvollen Naturschutzgebiets, das Teil des Netzwerks von Natura 2000-Gebieden ist. Dem Richter zufolge kann der flämische Viehzüchter nicht nachweisen, dass das Naturschutzgebiet von seinen Expansionsplänen nicht weiter betroffen sein wird.

Da 80 Prozent des belgischen Natura 2000-Gebiets ieden mit zu viel Stickstoff zu tun haben, verstößt Flandern laut EU seit mehreren Jahren gegen die Habitatrichtlinie.

Die flämische Zeitung De Standaard bezieht sich auf die Niederlande, die auch versuchten, die Habitat-Linie mit kreativer Stickstoffbilanzierung zu umgehen. Diese niederländische „rechtliche Lösung“ wurde jedoch vom Europäischen Gerichtshof aufgehoben. Infolgedessen kamen 18.000 Projekte von einem Tag auf den anderen zum Stillstand.

Belgien ist in drei Bereiche unterteilt: rote, orange und grüne Zonen. In rotem bieden muss die Umweltbelastung gestoppt und verringert werden, und in orange darf bieden nicht gestört werden.

In den Grünzonen müssen landwirtschaftliche Betriebe, die ihre Tierbestände erhöhen möchten, in einem Umweltverträglichkeitsbericht angeben, um wie viel sich ihre Stickstoffemissionen erhöhen werden. Dies muss von unabhängigen Experten überprüft werden.

Ein UVP-Bericht ist nur dann nicht erforderlich, wenn das erwartete Stickstoffwachstum unter fünf Prozent bleibt. Das Licensing Disputes Board entscheidet nun, dass unabhängig von der erwarteten Zunahme immer eine Untersuchung erforderlich ist. Die Schwelle von fünf Prozent ist laut Rat wissenschaftlich nicht belegt.

In einer Antwort erklärt der flämische Minister Zuhal Demir, dass die genauen Konsequenzen des Urteils noch analysiert werden, dies jedoch möglicherweise nicht zu einem vollständigen Einfrieren der Lizenz führen würde, wie dies in den Niederlanden der Fall war.

Beliebt

Notfalltreffen der NATO und EU zur türkischen Invasion in Nordsyrien

Die Außenminister der EU-Länder diskutieren am Montag in Luxemburg "alle Aspekte" der Syrienkrise ...

Die Niederlande wollen schnelle Züge vom gesamten EU zum Eurovision Song Contest in Rotterdam

Die niederländischen Transport- und Verkehrsbehörden haben die europäischen Eisenbahnunternehmen aufgefordert, Sonderzüge für den Eurovision Song Contest zu ...

Juncker verabschiedet sich nach fünf Jahren: & #8216; Brexit verschwendet Zeit und Energie & #8217;

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat mit dem Brexit mehr oder weniger sein Bedauern über das Ganze zum Ausdruck gebracht ....

Auch im deutschen Bundesland Thüringen ist die politische & #8216; mittlere & #8217;

Die Einwohner des ostdeutschen Bundeslandes Thüringen haben bei den Landtagswahlen massiv für radikale Parteien gestimmt. Die radikale Linkspartei Die ...

Die Türkei hat Probleme, eine israelische Gasleitung nach Europa zu installieren

Nach jahrelangen Verhandlungen wurde eine Einigung über den Bau einer U-Boot-Pipeline von Israel nach Europa erzielt. Türkei ...

Nur drinnen

Die USA wollen in Handelsabkommen mehr Aufmerksamkeit für Klima und Umwelt

Die Vereinigten Staaten werden in ihrer internationalen Handelspolitik viel mehr Raum für Klimapolitik und Umweltschutz schaffen. Im Welthandel ...

Neuseeland wird den Versand von Vieh per Schiff innerhalb von zwei Jahren einstellen

Neuseeland wird den Export lebender Rinder auf dem Seeweg nach und nach vollständig einstellen. Im Hinblick auf den Tierschutz hat das Land zuletzt ...

EU-AGRI bezweifelt die Machbarkeit eines Ausbaus des ökologischen Landbaus

Im Landwirtschaftsausschuss des Europäischen Parlaments gibt es immer noch viele Vorbehalte gegen den Vorschlag, die EU-Subvention für mehr ...

Kein niederländischer Widerstand in EU gegen Kameralicht im Angelgriff des Cutters

Die scheidende Ministerin für Landwirtschaft, Natur und Lebensmittelqualität, Carola Schouten, ist nicht gegen die obligatorische Installation von Kameras auf einigen Fischereifahrzeugen, um das Fischen auf See zu verhindern ...

EU hat dennoch einen neuen Plan für weniger Subventionen für Fleischwerbung vorgelegt

Nächstes Jahr wird die Europäische Kommission einen neuen Vorschlag für Subventionen für die Werbung für Fleisch und Milchprodukte vorlegen. Es gibt jetzt ...