Freitag, 14. Mai 2021
Zuhause International Deutschland und Frankreich stoppen auch Waffenlieferungen in die Türkei

Deutschland und Frankreich stoppen auch Waffenlieferungen in die Türkei

Nach Deutschland und den Niederlanden hat Frankreich nun auch den Waffenexport in die Türkei vorübergehend eingestellt. Es geht nicht um ein völliges Verbot, sondern nur um die Arten von Waffen, die bei der türkischen Invasion der Kurden in Nordsyrien eingesetzt werden können.

Am Montag wird entschieden, ob die EU und die NATO dasselbe tun werden. Alle Außenminister der EU-Mitgliedstaaten konsultieren zu diesem Thema die Position der Europäischen Union.

Frankreich hat Ankara gewarnt, dass die syrische Offensive die Sicherheit Europas gefährdet. Die Arabische Liga forderte ein Ende der Aggression und den sofortigen und bedingungslosen Rückzug der Türkei aus allen syrischen Gebieten.

Die türkische Armee hat seit Mittwoch eine größere Operation in Syrien durchgeführt, bei der Hunderte kurdischer Kämpfer ums Leben gekommen sein sollen. Es kursieren bereits Bilder von Morden an der Autobahn und der Bombardierung von Wohngebieten.

Der türkische Präsident Erdogan will eine sichere Zone in Nordsyrien & #8217; Dieses Gebiet grenzt an die kurdische Region im Nordirak und im Südosten der Türkei und gehört teilweise einer von Kurden geführten Koalition. Erdogan sieht diese Kurdengruppe als Erweiterung der PKK, die von verschiedenen Ländern als terroristische Organisation angesehen wird.

In den letzten Jahren haben die Kurden in Nordsyrien erfolgreich US-Truppen und NATO-Einheiten im Kampf gegen die Dschihad-Kämpfer des IS-Kalifats unterstützt. Die Kurden bewachen jetzt mehrere Gefängnisse, in denen Kämpfer des Islamischen Staates (IS) festgehalten werden. Es wird befürchtet, dass der türkische Angriff auf die Kurden zur Flucht oder Freilassung dieser IS-Kämpfer führen wird.

Infolge der Gewalt sind seit Mittwoch einhunderttausend Menschen aus Nordsyrien geflohen. Viele fahren nach Süden.

Die internationale Gemeinschaft hat die türkische Aktion verurteilt. Als Reaktion droht Erdogan, die Millionen syrischer Flüchtlinge, die in den letzten Jahren in die Türkei gekommen sind und nach Europa ziehen wollen, nicht mehr aufzunehmen.

In mehreren europäischen Städten gingen am Samstag Tausende Kurden auf die Straße, um gegen die türkische Invasion des kurdischen Territoriums zu protestieren.

Beliebt

Deutschland und Frankreich stoppen auch Waffenlieferungen in die Türkei

Nach Deutschland und den Niederlanden hat Frankreich nun auch den Waffenexport in die Türkei vorübergehend eingestellt. Es geht nicht um ...

NATO und EU diskutieren UN-Mission in der Grenzregion Türkei und Nordsyrien

Die Verteidigungsminister der NATO-Staaten diskutieren einen deutschen Vorschlag für eine internationale Sicherheitszone in der Grenzregion zwischen Syrien und der Türkei ...

Europäische Kritik an überfüllten griechischen Flüchtlingslagern

Die Menschenrechtsbeauftragte des Europarates, Dunja Mijatovic, hat vergangene Woche erneut Alarm geschlagen, was den Empfang von Bootsflüchtlingen auf ...

Mit EU will Vestager Internet-Giganten auf dem digitalen Markt einschränken

In den kommenden drei Monaten wird Kommissarin Margrethe Vestager ein neues europäisches Gesetz für künstliche Intelligenz erlassen. Vestager ist verantwortlich für die ...

Konservative in Lagerhuis feiern neuen Sieg: Brexit kann jetzt durchkommen

Die britische konservative Regierung von Premierminister Boris Johnson hat den Gesetzgebungsprozess für eine Abkehr von EU fortgesetzt ...

Nur drinnen

Neuer britischer Tierschutz: weniger Käfige und Verbot des Viehtransports

Großbritannien verbietet die Ausfuhr lebender Tiere zur Mast und Schlachtung als Teil eines neuen Tierschutzgesetzes. Britisch ...

Letztes Jahr in EU-Ländern aufgrund von Korona - vorübergehend - weniger Luftverschmutzung

Im vergangenen Jahr wurde die CO2-Luftverschmutzung in allen Ländern der Europäischen Union reduziert. Eurostat berechnete, dass Emissionen aus der Verbrennung von ...

Das Bundesland Niedersachsen verbietet den Transport von Vieh nach Marokko

In Deutschland ist ein Viehtransport von mehreren hundert Kälbern nach Marokko Teil des anhaltenden politischen Konflikts um eine neue ...

EU wird erneut mit Indien über Export- und Handelsabkommen sprechen

Die Europäische Union und Indien werden ein wichtiges Handelsabkommen neu verhandeln. Das ist es, was der indische Präsident Narendra Modi und der ...

Europäische Supermärkte bedrohen Brasilien mit Boykotten über dem Regenwald

Mehrere Dutzend große europäische Supermarktketten drohen, brasilianische Produkte zu boykottieren, wenn dieses Land weiterhin Dschungelwälder abholzt.