Freitag, 14. Mai 2021
Zuhause International Battle Break Türkei gegen Kurden in Syrien Grenze

Battle Break Türkei gegen Kurden in Syrien Grenze

Die Vereinigten Staaten und die Türkei haben eine Einigung über die Beendigung des türkischen Überfalls an der Grenze zu Syrien erzielt. Ein fünftägiger Waffenstillstand wurde vereinbart. Die Offensive der Türkei wird nicht ganz aufhören, bis sich die kurdischen YPG-Kämpfer zurückgezogen haben. Die Amerikaner sagen bereits, dass sie sich auf einen sicheren Abzug der kurdischen Miliz vorbereiten.


Die Türkei spricht nicht von einem Waffenstillstand, sondern von einer vorübergehenden Pause während der Operation, und betont, dass Ankara von den USA die Erlaubnis erhalten hat, eine & #8220; sichere Zone & #8221; im Grenzgebiet. Laut Pence liegt eine solche Zone im langfristigen Interesse beider Parteien. Es ist noch unklar, was Syrien und Russland darüber denken.

Die Türkei hoffte, durch den Überfall einen Streifen von etwa 225 Kilometern Länge und 32 Kilometern Breite entlang der türkisch-syrischen Grenze zu sichern. Sie wollen auch die mehreren Millionen syrischen Flüchtlinge, die derzeit in der Türkei betreut werden, dorthin schicken.

Die Vereinigten Staaten und die Türkei haben ebenfalls vereinbart, dass die YPG alle schweren Waffen abgeben muss und dass alle ihre Posten abgebaut werden. Es ist nicht klar, ob die Abkommen auch andere kurdische Gruppen betreffen.

Die Vereinigten Staaten werden der Türkei aufgrund des Abkommens keine weiteren Sanktionen auferlegen. Die zuvor verhängten Wirtschaftssanktionen werden aufgehoben, sobald die Vereinbarungen erfüllt sind.

Die türkische Offensive im Nordosten Syriens begann am vergangenen Mittwoch, kurz nachdem Trump beschlossen hatte, US-Truppen aus diesem Gebiet zu entfernen. Laut Pompeo gaben die USA kein grünes Licht für den Überfall.

Fast fünfhundert Menschen wurden seit Mittwoch getötet, berichtet das syrische Observatorium für Menschenrechte am Donnerstag. Es handelt sich um 224 SDF-Kämpfer, 184 von der Türkei unterstützte Rebellen und 72 Zivilisten. Aufgrund der Gewalt sind rund 200.000 Einwohner der Region vertrieben worden.

Beliebt

Kranker Vater und fünf erwachsene Kinder seit neun Jahren & #8216; eingesperrt & #8217;

Die niederländische Polizei hat sechs Personen in einer abgelegenen Farm im Nordosten des Landes gefunden, die vielleicht neun Jahre ...

Die Niederlande können Asylsuchende nicht einfach in griechische Lager zurückschicken

Die Niederlande dürfen abgelehnte Asylbewerber nur nach Griechenland zurückschicken, wenn im Voraus klar ist, dass sie Rechtsbeistand von einem Anwalt erhalten können ...

IWF und EZB warnen vor nachlassendem Wirtschaftswachstum

Der Internationale Währungsfonds (IWF) ist der Ansicht, dass die Euro-Länder Vorsichtsmaßnahmen treffen sollten, falls das Wirtschaftswachstum zu stagnieren beginnt. Dass ...

Oleg Sentsov kritisiert Russland, lobt Europa und die Ukraine

Der ukrainische Filmemacher Oleg Sentsov hat in Straßburg den wichtigsten Menschenrechtspreis der Europäischen Union erhalten, nachdem er ...

Die Türkei und Russland teilen die Beute in Libyen: EU und die USA stehen weiter im Abseits

Die Europäische Union fordert die Kriegsparteien in Libyen auf, die Feindseligkeiten unverzüglich einzustellen und das Waffenembargo der Vereinten Nationen strikt zu befolgen ...

Nur drinnen

Neuer britischer Tierschutz: weniger Käfige und Verbot des Viehtransports

Großbritannien verbietet die Ausfuhr lebender Tiere zur Mast und Schlachtung als Teil eines neuen Tierschutzgesetzes. Britisch ...

Letztes Jahr in EU-Ländern aufgrund von Korona - vorübergehend - weniger Luftverschmutzung

Im vergangenen Jahr wurde die CO2-Luftverschmutzung in allen Ländern der Europäischen Union reduziert. Eurostat berechnete, dass Emissionen aus der Verbrennung von ...

Das Bundesland Niedersachsen verbietet den Transport von Vieh nach Marokko

In Deutschland ist ein Viehtransport von mehreren hundert Kälbern nach Marokko Teil des anhaltenden politischen Konflikts um eine neue ...

EU wird erneut mit Indien über Export- und Handelsabkommen sprechen

Die Europäische Union und Indien werden ein wichtiges Handelsabkommen neu verhandeln. Das ist es, was der indische Präsident Narendra Modi und der ...

Europäische Supermärkte bedrohen Brasilien mit Boykotten über dem Regenwald

Mehrere Dutzend große europäische Supermarktketten drohen, brasilianische Produkte zu boykottieren, wenn dieses Land weiterhin Dschungelwälder abholzt.