Freitag, 22. Januar 2021
Zuhause International Die Schweiz hat die schützendsten Wälder in Europa

Die Schweiz hat die schützendsten Wälder in Europa

Der Holzbestand in europäischen Wäldern hat in den letzten dreißig Jahren um mehr als zehn Milliarden Kubikmeter Holz zugenommen.

Infolgedessen nimmt auch die Kohlenstoffspeicherung in europäischer Natur zu. In der neuen Klimapolitik des Green Deal versucht der EU, das Pflanzen von Bäumen und die Schaffung neuer Wälder zu fördern.

Die Schweiz hat die meisten Bäume auf dem europäischen Kontinent, wie die neue Ausgabe des Berichts „Zustand der Wälder Europas 2020“ zeigt. Die Schweiz verursacht aber auch viel stickstoffhaltige Luftverschmutzung durch Kraftstoffverbrennung, Industrie, Verkehr und Landwirtschaft.

In der Südschweiz sind die Ozonwerte rekordverdächtig, wie das Forschungsinstitut für Wälder, Schnee und Landschaft (WSL) in seinem alle fünf Jahre veröffentlichten Bericht bekannt gibt. Darüber hinaus sind in Schweizer Wäldern 24 Säugetierarten und 22 Waldvogelarten gefährdet.

Die Autoren führen zunehmende Holzressourcen in Europa auf verschiedene Faktoren zurück, wie niedrigere Preise aus Holzverkäufen und ein verstärktes öffentliches Bewusstsein für die Bedeutung intakter Wälder.

Die Autoren weisen jedoch auch darauf hin, dass sich die Qualität der Wälder im Allgemeinen verschlechtert. Die Ursachen sind hauptsächlich Schädlinge, Krankheiten, Brände und Stürme.

Beliebt

Einige EU-Länder haben immer noch mit höheren Budgets zu kämpfen

Die Zahl der EU-Länder, die das Mehrjahresbudget für das EU nicht von 2021 auf 2027 erhöhen wollen, steigt. Schweden, ...

Battle Break Türkei gegen Kurden in Syrien Grenze

Die Vereinigten Staaten und die Türkei haben eine Einigung über die Beendigung des türkischen Überfalls an der Grenze zu Syrien erzielt. Da ...

EU-Gericht: Polen diskriminiert die Entlassung von & #8216; kniffligen Richtern & #8217;

Polen wurde vom Europäischen Gerichtshof wegen Diskriminierung verurteilt. Die polnische Regierung hatte & #039; knifflige Richter & #039; loswerden ...

Das Europäische Parlament stimmt erst nach dem Austritt der Briten über den Austritt ab

Das Europäische Parlament wird erst dann über das Brexit-Abkommen abstimmen, wenn das Parlament in London alle erforderlichen Gesetze gebilligt hat. Die Vorsitzenden der Fraktionen ...

Die Niederlande prangern die Abneigung Russlands gegen die Rechtsstaatlichkeit an, hoffen aber weiterhin

Die niederländische Regierung glaubt, dass sich Russland zunehmend von der internationalen Rechtsordnung abwendet, aber Kontakte zu Moskau wünscht ...

Nur drinnen

EU-Diskussion über neue Öko-Subventionen in der Agrarpolitik ist im Gange

Dieses Jahr wird wahrscheinlich das Jahr sein, in dem die lang erwartete Reform des EU-Hauptprogramms für Agrarsubventionen, der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP), ...

EU will die Handelsbeziehungen mit dem neuen US-Präsidenten Biden schnell verbessern

Der neue US-Präsident Joe Biden wird einer seiner ersten Akteure sein, der das Pariser Klimaabkommen unterzeichnet, und ...

Europäische Kühe werden weiterhin mehr Milch liefern: bald 8300 Kilo pro Kuh

Nach der Prognose der Europäischen Kommission wird die europäische Kuhmilchproduktion in den nächsten neun Jahren weiter auf 162 Millionen Tonnen wachsen.

Die europäische Milchindustrie will den amerikanischen Import von Käse loswerden

Der Europäische Verband der Milchindustrie EDA hat den neuen US-Präsidenten Joe Biden nach den kürzlich eingeführten Einfuhrzöllen für europäischen Käse gefragt ...

Amerikanische Geflügelriesen geben sich mit zig Millionen zufrieden

Zwei der größten Geflügelverarbeiter in den USA, Pilgrim's Pride und Tyson Foods, haben eine Abfindung in Höhe von 75 Millionen US-Dollar ...