Sonntag, 18. April 2021
Zuhause International Vogelgrippe H5N8 in Russland zum ersten Mal von Tieren zu Menschen

Vogelgrippe H5N8 in Russland zum ersten Mal von Tieren zu Menschen

In einer Geflügelfarm im Süden Russlands sind sieben Mitarbeiter mit der Vogelgrippe-Variante H5N8 infiziert. Es ist das erste Mal, dass das hoch pathogene Virus beim Menschen gefunden wurde. Bisher gibt es keine Hinweise auf eine Übertragung von Mensch zu Mensch.

Anna Popova, die Leiterin der russischen Verbrauchergesundheitsbehörde, sagt, die Kontamination sei in Labortests bestätigt worden. Die Russen informierten daraufhin die Weltgesundheitsorganisation WHO.

Das Virus wurde bei Mitarbeitern einer Geflügelfarm gefunden, in der Ende letzten Jahres Ausbrüche von H5N8 gemeldet wurden. Popova beschrieb die Fälle beim Menschen als "mild", so die russische Nachrichtenagentur Interfax.

"Das Virus kann von Vögeln auf Menschen übertragen werden, es hat die Interspezies-Barriere überwunden", berichtete Popova. Diese Variante des Influenzavirus wurde noch nicht von Mensch zu Mensch übertragen. Nur die Zeit wird zeigen, wie schnell Mutationen diese Barriere überwinden können.

H5N8 wurde seit 1983 bei Vögeln gefunden, und seit 2014, als es in Südkorea bei der Entenzucht gefunden wurde, kam es regelmäßig zu Ausbrüchen. In den letzten Monaten wurden weltweit zahlreiche Ausbrüche gemeldet, nicht nur in Russland oder den Niederlanden, sondern auch in Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien, Großbritannien, China, Japan und Südkorea.

Fälle von H5-Viren beim Menschen sind selten, treten jedoch normalerweise beim Menschen auf, der mit kranken oder toten Vögeln in Kontakt kommt.

Nach Angaben der WHO wurden in den letzten 20 Jahren in China und Südostasien 239 Fälle von H5N1-Vogelgrippe beim Menschen gemeldet, von denen 134 Menschen starben. In jüngerer Zeit, im Januar, infizierten sich zwei Menschen in China mit der H5N6-Variante und töteten ein dreijähriges Mädchen.

"Das Bewusstsein der Gemeinschaft für potenzielle Gefahren für die menschliche Gesundheit ist wichtig, um Infektionen beim Menschen zu verhindern", sagte die WHO in einer Überprüfung der öffentlichen Gesundheit für H5-Viren. "Die Überwachung muss weiterhin Fälle beim Menschen und frühzeitige Veränderungen der Übertragbarkeit und Infektiosität der Viren erkennen."

Beliebt

Das Europäische Parlament will 39 Milliarden zusätzliche Budgets und Geldstrafen für Dissidenten

Das Europäische Parlament behauptet sich weiterhin in den Verhandlungen über den europäischen Mehrjahreshaushalt (2021-2027). Der Haushaltsausschuss des Europäischen Parlaments ...

& #8216; Boris Johnson wird EU nach einer neuen Brexit-Verzögerung fragen & #8217;

Der britische Premierminister Boris Johnson bereitet sich darauf vor, den EU-Aufschub für den Brexit zu beantragen, da ...

Austrittsverzögerung: drei Tage, Wochen oder Monate? Oder länger und auch ein Referendum?

Die Europäische Union ist bereit, Großbritannien um weitere drei Monate zu verschieben, wenn der britische Premierminister Boris Johnson ...

Dänemark stimmt dem Bau der russischen Gaspipeline Nord Stream 2 zu

Dänemark ist das letzte europäische Land, das der Route für den Bau der Nord Stream 2-Gaspipeline zugestimmt hat.

Ukrainische Ausfuhr von Hähnchenbrust + Knochen ab sofort legal auf den EU-Markt

Der fast unbegrenzte Import von ukrainischem Geflügelfleisch geht zu Ende. Das Assoziierungsabkommen mit dem osteuropäischen Land wird daher geändert ...

Nur drinnen

VS wil meer aandacht voor Klimaat en Milieu in handelsverdragen

De Verenigde Staten gaan in hun internationale handelsbeleid een veel grotere plek inruimen voor klimaatbeleid en milieubescherming. In de wereldhandel willen...

Neuseeland wird den Versand von Vieh per Schiff innerhalb von zwei Jahren einstellen

Neuseeland wird den Export lebender Rinder auf dem Seeweg nach und nach vollständig einstellen. Im Hinblick auf den Tierschutz hat das Land zuletzt ...

EU-AGRI bezweifelt die Machbarkeit eines Ausbaus des ökologischen Landbaus

Im Landwirtschaftsausschuss des Europäischen Parlaments gibt es immer noch viele Vorbehalte gegen den Vorschlag, die EU-Subvention für mehr ...

Kein niederländischer Widerstand in EU gegen Kameralicht im Angelgriff des Cutters

Die scheidende Ministerin für Landwirtschaft, Natur und Lebensmittelqualität, Carola Schouten, ist nicht gegen die obligatorische Installation von Kameras auf einigen Fischereifahrzeugen, um das Fischen auf See zu verhindern ...

EU hat dennoch einen neuen Plan für weniger Subventionen für Fleischwerbung vorgelegt

Nächstes Jahr wird die Europäische Kommission einen neuen Vorschlag für Subventionen für die Werbung für Fleisch und Milchprodukte vorlegen. Es gibt jetzt ...