Mittwoch, 7. Dezember 2022
Zuhause International Auch im deutschen Bundesland Thüringen ist das politische & #039; mittlere & #039;

Auch im deutschen Bundesland Thüringen ist die politische & #8216; mittlere & #8217;

Die Einwohner des ostdeutschen Bundeslandes Thüringen haben bei den Landtagswahlen massiv für radikale Parteien gestimmt. Die linksradikale Partei Die Linke wird nach vorläufigen Ergebnissen mit rund 30 Prozent der Stimmen die größte Partei sein. Die rechtsradikale Partei AfD würde ihre Stimmenzahl mehr als verdoppeln und mehr als 22 Prozent der Stimmen erreichen.


Die Einwanderungsgegnerpartei AfD geht damit knapp an der CDU von Bundeskanzlerin Angela Merkel vorbei. Die deutschen Christdemokraten verlieren mehr als zehn Prozent und bleiben beim historisch niedrigen Wert von 22 Prozent für Thüringen hängen.
Auch die sozialdemokratische SPD soll auf ein neues Tief fallen: 8,0 Prozent. Die Grünen und die liberale FDP nähern sich wieder der Wahlschwelle von fünf Prozent.

Mit diesem Ergebnis kann Ministerpräsident Bodo Ramelow von Die Linke erneut die Initiative zur Bildung einer neuen Koalition ergreifen. Die Wahlbeteiligung war mit 65 Prozent deutlich höher als vor fünf Jahren (52,7). Das vorläufige Ergebnis ist ein neuer Rückschlag für die "große Koalition" von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU / CSU und SPD) in Berlin.

Ramelow freute sich über die Wertschätzung seiner Politik und über die große Zahl der Wahlbesucher. ,, Ich sehe das als klare Bestätigung. Der Auftrag der Regierung endete eindeutig bei meiner Partei. Ich werde diese Abtretung annehmen. Da bisher keine andere Partei mit der AfD zusammenarbeiten will, scheint es eine schwierige Aufgabe zu sein, eine neue Mehrheit für Die Linke zu bilden. Eine Fortsetzung der derzeitigen Koalition zwischen Die Linke, Die Grünen und SPD ist nach heutigem Kenntnisstand nicht möglich. In der CDU wird nun über den Abschluss einer Koalition mit Die Linke abgestimmt.

AfD-Vorsitzender Jörg Meuthen sieht im Ergebnis den Beweis, dass seine Partei vom Durchschnittsbürger zunehmend akzeptiert wird. Er wies auf den Untergang ehemaliger Volksparteien, auch in Thüringen, und die Beförderung der AfD zur etablierten Ordnung hin.

Beliebt

Saatguthersteller wollen immer noch ein Patent für modifizierte Landwirtschaft und Gartenbau

Einige große Unternehmen im europäischen Saatgutsektor haben die Europäische Kommission aufgefordert, Patentgesetze und geistiges Eigentum zu schützen ...

Das Europäische Parlament will 39 Milliarden zusätzliche Budgets und Geldstrafen für Dissidenten

Das Europäische Parlament behauptet sich weiterhin in den Verhandlungen über den europäischen Mehrjahreshaushalt (2021-2027). Der Haushaltsausschuss des Europäischen Parlaments ...

Lara Wolters (Labour): Die tschechische Premierministerin zahlt EU-Geld zurück

Das Europäische Parlament ist der Ansicht, dass der tschechische Ministerpräsident Andrej Babiŝ seine europäischen Subventionen zurückzahlen sollte. Als Premierminister hat er direkten Einfluss ...

EU Agrarsubvention in den Niederlanden hauptsächlich für landwirtschaftliche Genossenschaften

Die Genossenschaft Natuurrijk Limburg war 2019 mit 6,5 Millionen Euro aus dem Cap-Zuschuss der größte niederländische Empfänger von EU-Agrarfonds. Auf...

Fischer wollen Entschädigung, wenn sie Windmühlen weichen müssen

Nicht nur für die Aufstellung neuer Windmühlen an Land, sondern auch für den Bau neuer Windmühlenparks auf See...

Nur drinnen

Vereinbarung in EU über Einfuhrbeschränkungen aus Abholzungsgebietenieden

Die Umweltminister der 27 EU-Mitgliedsstaaten und der Umweltausschuss des Europäischen Parlaments haben eine politische Einigung über Beschränkungen für Produkte...

Die Niederlande wollen den Schutzstatus der Wölfe nicht herabsetzen

Die Niederlande werden Vorschläge nicht unterstützen, den Schutzstatus des Wolfs in der internationalen Berner Konvention auf eine niedrigere Kategorie herabzusetzen...

Neue deutsche Handelsstrategie: CETA jetzt auch mit Kanada ratifiziert

Nach fünf Jahren des Zögerns und Diskutierens hat der Deutsche Bundestag das transatlantische Handelsabkommen Ceta mit Kanada ratifiziert. Kritiker sagen, das Abkommen schaffe…

Europäische Länder auf dem Weg zum Ausbau von EU und Schengen-Raum

Die EU-Innenminister werden nächste Woche über die Aufnahme von zwei oder drei neuen EU-Mitgliedsstaaten und über die Erweiterung entscheiden...

Die Europäische Kommission kommt mit ersten Regeln für die CO2-Landwirtschaft

Klimakommissar Frans Timmermans hat die ersten EU-Regeln zur Organisation eines Geschäfts- und Erlösmodells für Kohlenstofflandwirtschaft vorgestellt. Mit dieser sogenannten Zertifizierung...